Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeerknödel mit Mandelbröseln und Erdbeerpüree Foto: © Walter Cimbal
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erdbeerknödel mit Mandelbröseln und Erdbeerpüree

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 500 g Magertopfen
  • 40 g Butter
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g Kristallzucker
  • 130 g Mehl universal + Mehl zum Bestreuen
  • 60 g Grieß
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Rohrohrzucker
  • 0,5 TL Zimt
  • 500 g Erdbeeren
  • 40 g Staubzucker
  • 2 EL Speisestärke nach Bedarf
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Den Magertopfen auf ein sauberes Geschirrtuch geben. Das Geschirrtuch über dem Topfen zusammendrehen und den Topfen auspressen, bis keine Flüssigkeit mehr austritt. Topfen in eine Schüssel geben. Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und zum Topfen gießen. Eier, 70 g Kristallzucker, Mehl, Grieß, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale dazufügen. Mit den Knethaken des Mixers verkneten. Die Masse mind. 60 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Mandeln daraufstreuen. Die Mandeln auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. In eine Schüssel füllen, Rohrohrzucker und Zimt untermischen.

Erdbeeren putzen. 8 Erdbeeren beiseitelegen. Die Hälfte der restlichen Erdbeeren mit Staubzucker in einem Mixbecher fein pürieren. Die andere Hälfte der Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Ca. 5 l Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Knödelteig daraufgeben. Einen kleinen Probeknödel formen und in das kochende Wasser geben. Ca. 10 Minuten darin gar ziehen lassen. Sollte er zerfallen, den restlichen Teig mit 1¿2 EL Speisestärke verkneten. Den Teig mit etwas Mehl bestreuen und zu einer 30 cm langen Rolle formen. In 8 gleiche Stücke schneiden. Die Teigstücke flach drücken. Die beiseitegelegten Erdbeeren im restlichen Kristallzucker (30 g) wälzen und auf die Teigstücke verteilen. Mit dem Teig umhüllen und mit den Händen Knödel formen.

Die Knödel in das kochende Wasser geben und einmal aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und die Knödel ca. 15 Minuten im Wasser gar ziehen lassen. Mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Nacheinander in der Mandelmischung wälzen.

Die Knödel mit dem Erdbeerpüree und den Erdbeerscheiben auf Tellern anrichten und servieren.

Sie sind hier: