Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfel-Curry mit Koriander und Ingwer Foto: © Ben Dearnley
45 min

Erdäpfel-Curry mit Koriander und Ingwer

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2010

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • 600 g Baby-Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1½ grüne Chilischoten
  • 2½ Handvoll Korianderblätter
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 350 g Reis
  • 40 ml Pflanzenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Korianderkörner, gemahlen
  • 200 g Cherrytomaten
  • 750 ml Hühner- oder Gemüsesuppe
  • 100 g rote Linsen
  • 50 g Kaiserschoten
  • 2 EL Joghurt
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen, halbieren, in einer Lage in einen Dünstaufsatz geben und über einem Topf mit köchelndem Wasser ca. 15 Minuten dünsten, bis sie gerade weich sind.

In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und mit den Chilischoten grob hacken, dann mit den gewaschenen und trocken getupften Kräutern (etwas Koriander für die Garnitur beiseitestellen) in einem Mixer fein zerkleinern.

Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Öl in einem großen Topf über mittlerer Hitze erhitzen, Currypulver bei geben und unter Rühren ca. 3 Minuten erhitzen, bis es zu duften beginnt. Den Zwiebel-Knoblauch-Ingwer-Kräuter-Mix und den gemahlenen Koriander beigeben und ca. 1 Minute weiterrühren. Dann die gewaschenen Cherrytomaten halbieren, dazugeben und ca. 2 Minuten anbraten, bis sie gerade weich werden. Die Suppe und die Linsen beigeben, zum Köcheln bringen und ca. 10 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Danach die gedünsteten Erdäpfel hinzufügen und nochmals 5 Minuten kochen. Die Kaiserschoten beigeben und 1 Minute mitkochen, bis sie gerade weich werden. Zum Schluss Joghurt und Zitronensaft beigeben und alles durchmischen.

Fertiges Curry in Schalen füllen, mit Korianderblättern garnieren und mit dem Reis servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.