Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Blätterteigtarte mit karamellisierten Pfirsichen Foto: © Wolfgang Schardt
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Blätterteigtarte mit karamellisierten Pfirsichen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Tarte

  • 2 EL weiche Butter
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Creme fraiche
  • 3 Pfirsiche
  • 30 g Kristallzucker
  • 40 g ungesalzene Pisatzien
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Tarteform (24 cm ø) mit 1 EL Butter einfetten. Blätterteig entrollen, noch etwas breiter ausrollen und einen Kreis (ca. 28 cm ø) ausschneiden (Teigreste anderweitig verwenden). Teigkreis in die Form legen, am Rand fest andrücken und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf unterster Schiene ca. 12 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und ca. 20 Minuten lauwarm abkühlen lassen.

Währenddessen die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Crème fraîche mit dem Vanillemark verrühren. Pfirsiche halbieren und entsteinen. Kristallzucker und restliche Butter (1 EL) in einer Pfanne schmelzen, Pfirsiche mit den Schnittflächen nach unten hineinlegen und bei mittlerer Hitze braten, bis der Zucker zu karamellisieren beginnt. 50 ml Wasser angießen, die Pfirsiche wenden und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Nochmals 50 ml Wasser angießen, die Pfirsiche wieder wenden und weiterköcheln lassen, bis die Flüssigkeit zu einem Sirup eingekocht ist. Pistazien aus den Schalen lösen und klein hacken.

Crème fraîche gleichmäßig auf dem Tarteboden verstreichen. Pfirsiche mit den Schnittflächen nach oben darauf anordnen und den Sirup darübergießen. Mit Pistazien und Staubzucker bestreuen, mit Minze garnieren und servieren.