Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bier-Fondue
30 min

Bier-Fondue

FRISCH GEKOCHT Magazin 07. November 2002

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/2 l helles Bier
  • 600 g Emmentaler
  • Worcestersauce
  • etwas Tabasco
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • 2 Eigelb
  • etwas Petersilie (gehackt)
  • 8 Laugenbrezeln oder 2 Laugen-Baguettes

Zubereitung

Das Bier zusammen mit dem geriebenen Käse unter ständigem Rühren erhitzen.

Das Fondue vorsichtig mit Worcestersauce, Tabasco und Knoblauch würzen.

Das Stärkemehl in ganz wenig kaltem Wasser verrühren und anschließend in das Fondue einrühren. Nur ganz kurz aufkochen lassen und mit den beiden Eigelben abziehen. Jetzt nicht mehr kochen. Mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Auch auf dem Tisch sollte das Fondue nicht mehr kochen, den Brenner daher möglichst klein einstellen. Die Laugenbrezeln oder -Baguettes mit Spießen eintauchen.

Tipp: Als Variante kann man auch dunkles Bier verwenden oder einen kleinen Anteil an Blauschimmelkäse dazugeben. Auch ein Schuss Schnaps passt hier gut und trägt ein wenig zur besseren Verdauung bei.