Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel im neuen Schlafrock
60 min

Apfel im neuen Schlafrock

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2007

Zutaten

  • Für 4-6 Personen:
  • Äpfel:
  • 750 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 40 g Gelierzucker 1 : 1
  • 1 kleine Zimtstange
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 5 Äpfel à ca. 200 g (z. B. Gala, Elstar)
  • Fülle:
  • 75 ml Milch
  • 25 g Feinkristallzucker
  • 2 cl Rum
  • 75 g gemahlener Mohn
  • 35 g weiße Schokolade
  • 40 g Biskottenbrösel
  • Butter für die Form
  • Vanillesauce:
  • 190 ml Milch
  • 40 g Feinkristallzucker
  • 80 ml Obers
  • 1 Prise Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eidotter
  • 1 cl Rum
  • 1 gehäufter TL Vanillepuddingpulver
  • Nelkenmürbteig:
  • 150 g Butter
  • 20 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 TL Nelkenpulver
  • 200 g glattes Weizenmehl
  • Himbeermark:
  • 150 g Himbeeren (TK)
  • 1 EL Kristallzucker
  • Himbeeren zum Garnieren

Zubereitung

Äpfel:
Den Apfelsaft mit Gelierzucker, Zimtstange und Zitronensaft aufkochen. Die Äpfel schälen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen und im Apfelfond aufkochen. Vom Herd ziehen, die Äpfel im Saft auskühlen lassen und anschließend herausheben.

Fülle:
Milch, Feinkristallzucker und Rum aufkochen und den Mohn unter ständigem Rühren einkochen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und mit den Bröseln unter die Mohnmasse rühren. Die Mohnmasse mit einem Spritzsack in die Äpfel füllen (ca. 30 g pro Apfel). Die Äpfel ca. 12 Minuten bei 180 °C im Rohr in einer feuerfesten, gebutterten Form backen.

Vanillesauce:
150 ml der Milch, Feinkristallzucker, Obers, Vanillezucker, Salz, die Vanilleschote und das ausgeschabte Mark aufkochen und 30 Minuten ziehen lassen. Die restliche Milch mit Eidottern, Rum und Puddingpulver mischen, in die Vanillemilch geben und unter ständigem Rühren einkochen. Durch ein Sieb seihen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Nelkenmürbteig:
Butter mit Staubzucker abbröseln. Ei, Salz, Vanillezucker und Nelkenpulver beifügen und mit Weizenmehl zu einem Teig verkneten. Teig nicht zu dünn ausrollen, in längliche Dreiecke schneiden und bei ca. 180 °C 15 Minuten backen.

Himbeermark:
Die gefrorenen Himbeeren auftauen und mit 1 EL Zucker pürieren, dann durch ein Sieb streichen.

Äpfel auf Tellern anrichten, mit Himbeermark überziehen und mit Vanillesauce, frischen Himbeeren und Ecken vom Nelkenmürbteig garnieren.