Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Stracciatella-Baisers mit Nuss-Kakao-Sauce
180 min

Stracciatella-Baisers mit Nuss-Kakao-Sauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 3 Eiklar
  • 125 g Staubzucker
  • Prise Salz
  • 50 g Schokostreusel
  • 250 ml Milch
  • 100 g Schokolade
  • 1 EL Kakao
  • 2 EL gehackte Walnüsse

Zubereitung

Das gekühlte Eiklar aufschlagen. Wenn es beginnt, fest zu werden, den Zucker und das Salz dazugeben und fest aufschlagen.

Die Schokostreusel in die Masse einarbeiten.

Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein Backblech mit Backpapier beliebig dressieren.

Im Rohr bei 100 °C Umluft zwei Stunden trocknen lassen (Wichtig: das Rohr einen Spalt offen lassen).

Wenn die Baisers trocken sind, die Milch mit der Schokolade, dem Kakao und den Nüssen erwärmen und mit einem Schneebesen verrühren.

Die noch heiße Sauce mit den Baisers servieren.