Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sekunden-Thunfischsteak
40 min

Sekunden-Thunfischsteak

FRISCH GEKOCHT Magazin 23. Juni 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Streifen Nori-Blätter
  • 1 Bierrettich
  • Für die Mangopolenta:
  • 1 harte Mango (säuerlich)
  • 1 Dose Kokosmilch (330 ml)
  • Salz
  • 150 g Maispolenta
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 1/8 l Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 4 Thunfischsteaks à 100 g
  • Öl zum Braten

Zubereitung

Getrocknete Nori-Blätter in warmem Wasser einweichen.

Bierrettich schälen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen hobeln. Mit kaltem Wasser waschen und 1/2 Stunde in Wasser legen, damit die Schärfe entzogen wird. In ein Sieb leeren, abtropfen lassen und für die Garnitur beiseite stellen.

Für die Polenta Mango schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf Kokosmilch erhitzen, salzen und Mangostücke hineinmischen. Polenta zugeben, Topf vom Herd nehmen und rasch umrühren, damit keine Bröckerl entstehen. Mangopolenta in eine Form füllen, zum Erkalten beiseite stellen.

Knoblauch und Chilischoten (ersatzweise Chilipulver) blättrig schneiden. In einer Schüssel mit Sojasauce und Sesamöl vermischen. Thunfischsteaks darin 5 Minuten lang marinieren.

Thunfischsteaks aus der Marinade nehmen und mit Nori-Blättern umwickeln.

Mangopolenta in Scheiben schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, Polentascheiben darin beidseitig anbraten. Polentascheiben auf Tellern anrichten.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne Öl erhitzen, Thunfisch darin kurz beidseitig anbraten, dann herausnehmen und in der Mitte durchschneiden. Mit den rosa Schnittflächen nach oben auf die Polentascheiben legen.