Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokolade-Nuss-Torte Foto: © Stockfood
55 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schokolade-Nuss-Torte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2020

Foto: © Stockfood

Zutaten für Torte

  • 150 g Butter + Butter für die Formen
  • 150 g glattes Mehl + Mehl für die Formen
  • 200 g Schokolade mit Haselnüssen
  • 100 g gemahlene Nüsse (Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse)
  • 200 g Kristallzucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 4 Eier (Größe L)
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 1 Prise Slaz
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 770 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 2 Springformen (20 cm ø) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Schokolade fein reiben. Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit den gemahlenen Nüssen, Kristall- und braunem Zucker vermischen. Schokolade und Backpulver untermischen. Eier trennen. Dotter, Öl und 125 ml warmes Wasser gut verquirlen und unter die Mehlmischung rühren. Eiklar mit Salz steif schlagen und portionsweise unter den Teig heben. Den Teig gleichmäßig auf die Formen aufteilen und auf mittlerer Schiene 30 bis 35 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt. Formen aus dem Rohr nehmen, kurz abkühlen lassen, die Tortenböden herauslösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Butter in einem Topf schmelzen, Kakaopulver und Vanilleextrakt unterrühren und bei niedriger Hitze ca. 1 Minute weiterrühren. In eine Schüssel umfüllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. 250 g Staubzucker und 1 bis 2 EL kochend heißes Wasser unterrühren und gut vermischen. Wieder 250 g Staubzucker und 1 bis 2 EL heißes Wasser unterrühren. Nochmals 250 g Staubzucker und 1 bis 2 EL Wasser unterrühren und alles zu einer weichen Creme verrühren, je nach Konsistenz noch etwas Wasser oder Staubzucker einarbeiten.

Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, mit etwas Creme bestreichen und den zweiten Boden darauflegen. Die Torte rundum wolkig und üppig mit der restlichen Creme einstreichen. 3 bis 4 Stunden kalt stellen.

Torte servieren.