Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schinkentorte
45 min

Schinkentorte

FRISCH GEKOCHT Magazin 04. März 2003

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 120 g Butter
  • 200 g glattes Mehl
  • 1 Ei
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken (z. B. Käferbohnen)
  • 1 EL Butter
  • 300 g Beinschinken
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauch-zehen
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 3 Eier
  • 1/8 l Sauerrahm
  • 1/16 l Schlagobers
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zum Garnieren:
  • 100 g Schinken

Zubereitung

Das Mehl auf ein Brett sieben. Die Butter in das Mehl reiben, das Ei dazugeben. Salzen und pfeffern und rasch zu einem Mürbteig verarbeiten. 15 Min. an einem kühlen Ort rasten lassen.

Beinschinken würfeln, Zwiebel hacken, Frühlingszwiebeln schneiden, Knoblauch ganz fein hacken, Petersilie hacken.

Teig auf Tortenformgröße ausrollen. Feuerfeste Form damit auslegen. Teig mehrmals mit einer Gabel anstechen und die Hülsenfrüchte auflegen. Bei 180 °C 20 Min. blind backen.

In einem EL Butter die Zwiebeln und Jungzwiebeln andünsten und auf den Teig geben.

Obers und Sauerrahm mit Salz und Pfeffer, Muskatnuss, Knoblauch und Petersilie sowie den drei Eiern kräftig aufschlagen und über Schinken und Zwiebeln gießen.

Bei 180 °C im Rohr 45 Min. backen bis die Torte Farbe nimmt.

Die Torte vor dem Servieren mit Schinkenwürfeln garnieren.