Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schafskäse im Speckmantel auf Knoblauchbrot
15 min

Schafskäse im Speckmantel auf Knoblauchbrot

FRISCH GEKOCHT Magazin 30. August 2002

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g milder Schafskäse
  • 12 dünne Scheiben Bauchspeck (60 g)
  • 2 EL frische Rosmarinnadeln (oder Rosmarinpulver)
  • 4 dünne Scheiben Schwarzbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Öl
  • marinierte Blattsalate und Paradeiser zum Garnieren

Zubereitung

Schafskäse in zwölf gleich große Stücke schneiden.

Jedes Käsestück mit 2-3 Rosmarinnadeln belegen (oder mit gemahlenem Rosmarin würzen) und mit einer Speckscheibe umwickeln.

Schafskäsepackerl ohne Fett (am besten in einer beschichteten Pfanne) auf jeder Seite etwa 1-2 Minuten knusprig braten, warm stellen.

Die Hälfte des Öls zum Bratenrückstand geben, eine Knoblauchzehe dünnblättrig schneiden und mit zwei Brotscheiben darin auf beiden Seiten kurz rösten. Diesen Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen.

Pro Portion eine Brotscheibe mit drei Schafskäsepackerln anrichten und mit Blattsalaten und Paradeisern garnieren.