Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote-Rüben-Erdäpfel-Gemüse mit Pangasiusfilet Foto: © Maike Jessen
30 min

Rote-Rüben-Erdäpfel-Gemüse mit Pangasiusfilet

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2010

Foto: © Maike Jessen

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Rote Rüben
  • 400 g Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 30 g frischer Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 40 g Butter
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 250 g Pangasiusfilets, aufgetaut
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rote Rüben schälen und würfeln. Erdäpfel, Zwiebel und Ingwer schälen und würfeln. Chilischote entkernen und fein hacken.

20 g Butter erhitzen, Zwiebeln, Ingwer und Chili darin andünsten. Rote Rüben und Erdäpfel zufügen, kurz mitdünsten, mit Kokosmilch ablöschen. Gemüse mit Salz und Zimt würzen und zugedeckt dünsten, bis sie gar sind.

Petersilie grob hacken. Pangasiusfilets mit Küchenpapier abtupfen, salzen und pfeffern.

Olivenöl und restliche 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Filets rundherum mit der Petersilie unter Wenden 3 Minuten braten, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.

Das Gemüse mit dem restlichen Zitronensaft abschmecken. Mit den Fischfilets anrichten und sofort servieren.