Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rinderfilet mit roter Salsa Foto: © William Meppem
30 min

Rinderfilet mit roter Salsa

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © William Meppem

Zutaten für Personen

  • Fleisch:
  • 600 g Rinslungenbraten im Ganzen (Zimmertemperatur)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL Meersalz
  • 1 TL schwarze oder bunte Pfefferkörner
  • 2 EL Olivenöl
  • Salsa:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 200 g Cherrytomaten
  • 4 Radieschen
  • 1 roter Paprika
  • 1 Tomate
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Rotweinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 210 °C Umluft) vorheizen. Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Währenddessen Knoblauch schälen, klein schneiden und mit Paprikapulver, Meersalz und Pfeffer in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen.

Olivenöl in einer großen Bratpfanne bei hoher Temperatur erhitzen und das Fleisch rundum 2 bis 3 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen, mit der Paste einstreichen und auf mittlerer Schiene 10 bis 15 Minuten medium rare braten (eventuell für den Test ein Fleischthermometer verwenden). Herausnehmen und 15 Minuten rasten lassen.

Währenddessen für die Salsa Knoblauch und Zwiebel schälen und fein schneiden. Cherrytomaten vierteln, Radieschen putzen und in dünne Spalten schneiden. Paprika halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Tomate würfeln. Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft und Essig in einer Schale verrühren und 1 bis 2 Minuten ziehen lassen, bis der Zwiebel weich wird. Mit den restlichen Zutaten verrühren und nach Belieben salzen.

Lungenbraten in dünne Scheiben schneiden, mit der Salsa anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.