Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pulled Chicken auf gegrilltem Baguette Foto: © Janne Peters
55 min
Schwierigkeit 2 von 3

Pulled Chicken auf gegrilltem Baguette

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 3 TL Cayennepfeffer
  • 160 ml Ahornsirup
  • 8 Hühnerkeulen
  • 200 g gelbe Zwiebeln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 300 g Cherrytomaten
  • 2 Baguettes
  • 6 EL Mayonnaise
  • 150 g Salatmischung (z.B. Simply Good Venezia)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitronensaft, Essig, Tomatenmark, schwarze Pfefferkörner, Cayennepfeffer und Ahornsirup mit 100 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Hühnerkeulen kalt abspülen, trockentupfen und mit der Marinade in einer Auflaufform vermischen. Abkühlen lassen und abgedeckt ca. 24 Stunden kalt stellen.

Grill für indirekte Hitze vorbereiten. Keulen aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Auf den Rost legen und bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten grillen, dabei zweimal Kohle nachlegen und darauf achten, dass die Grilltemperatur bei 100 °C bleibt. 2 große Handvoll Hickory Chips nach Packungsanleitung vorbereiten. Nach den 60 Minuten Grillzeit die Chips auf die Glut geben, die Keulen wenden und bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten fertig räuchern.

Währenddessen die Zwiebeln schälen und in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze langsam goldbraun braten. Tomaten halbieren. Baguettes der Breite und der Länge nach halbieren.

Hühnerkeulen vom Grill nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Fleisch von den Knochen zupfen. Baguettes auf dem Rost über der Glut grillen. Danach mit Mayonnaise bestreichen und mit Salat, Zwiebeln, Tomaten und Pulled Chicken belegen. Salzen und pfeffern.

Anrichten und servieren.