Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pfirsichsorbet Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pfirsichsorbet

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2013

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Liter

  • 1 Zitrone
  • 150 ml Weißwein
  • 175 g Kristallzucker
  • 600 g Pfirsiche (Dose)
  • 1 handvoll Weinrautestängel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitrone auspressen und mit 200 ml Wasser, Weißwein und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen.

Pfirsiche in den Sud legen und 5 Minuten leise köcheln lassen. Weinraute zufügen, den Topf vom Herd nehmen und abgedeckt 15 Minuten ziehen lassen.

Pfirsiche im Sud abkühlen lassen und aus dem Sud heben. Den Sud durch ein feines Sieb passieren, die im Sieb verbleibende Weinraute entsorgen. Die Pfirsiche zurück in den Sud geben und alles mit einem Stabmixer pürieren.

Die Pfirsichmasse kurz vor dem Servieren in einer Eismaschine gefrieren. Falls sie nicht sofort verwendet wird, in einen Behälter füllen und abgedeckt ins Gefrierfach geben. Vor dem Servieren sollte das Sorbet 15 bis 20 Minuten in den Kühlschrank gestellt werden, damit es schön cremig und nicht zu hart ist.