Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Orangenglasierte Schweinskoteletts mit warmem Erdäpfel-Chicoree-Radicchio-Salat Foto: © Vanessa Levis
70 min

Orangenglasierte Schweinskoteletts mit warmem Erdäpfel-Chicoree-Radicchio-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Vanessa Levis

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Erdäpfelsalat:
  • 800 g Babyerdäpfel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 120 ml Olivenöl
  • fein geriebene Schale einer Bioorange
  • 2 Chicorée
  • 1 Radicchio
  • 2 Orangen
  • 1 Handvoll Petersilblätter
  • 30 ml Orangensaft
  • 20 ml Rotweinessig
  • 1 1/2 EL Dijonsenf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koteletts:
  • 30 ml Olivenöl
  • 6 Schweinskoteletts
  • 125 ml Honig
  • 2 EL Dijonsenf
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 100 ml Hühnersuppe
  • 1 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Für den Erdäpfelsalat das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Erdäpfel halbieren, Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Erdäpfel, Zwiebeln, 50 ml Olivenöl und die Orangenschale in einer Schüssel vermengen, nach Geschmack salzen und pfeffern und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Ins Backrohr geben und unter gelegentlichem Wenden 45 bis 50 Minuten braten, bis alles golden und weich ist. Währenddessen die äußeren Blätter des Chicorées und des Radicchios entfernen und beide Salate grob zerkleinern. Orangen schälen und filetieren. Erdäpfel und Zwiebeln aus dem Backrohr nehmen und in eine Schüssel geben. Chicorée, Radicchio, Petersilie und Orangenfilets beigeben. Orangensaft, Essig und Senf in einer anderen Schüssel verrühren und das restliche Olivenöl (70 ml) untermengen, bis sich alles verbunden hat. Nach Geschmack salzen und pfeffern und mit dem Salat vermengen.

In der Zwischenzeit das Öl in einer großen Bratpfanne über mittlerer Hitze erwärmen, die Koteletts beigeben und auf beiden Seiten 1 bis 2 Minuten anbraten, bis sie angebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Honig, Senf, Knoblauch, Orangensaft und Hühnersuppe in die Pfanne geben, nach Geschmack salzen und pfeffern und 4 bis 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eindickt. Die Koteletts in die Pfanne zurückgeben und unter gelegentlichem Wenden 4 bis 5 Minuten braten, bis sie glasiert und durch sind. Die Koteletts aus der Pfanne nehmen und warm halten, den Essig zur Sauce geben und nach Geschmack salzen.

Die Koteletts mit dem Bratensaft beträufeln und mit dem warmen Erdäpfelsalat servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.