Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ofengemüse-Panzanella mit Hirtenkäse Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Ofengemüse-Panzanella mit Hirtenkäse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 1 Melanzani
  • 2 Zucchini
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 kg Hokkaidokürbis
  • 2 TL Fenchelsaat
  • 1 Handvoll Salbeiblätter
  • 7 EL Balsamico
  • 13 EL Olivenöl
  • 150 g altbackenes Weißbrot (zB Ciabatta)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 2 Jungzwiebeln
  • 400 g Hirtenkäse
  • 3 TL Chiliflocken
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Umluft, 220 °C Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Melanzani, Zucchini und Paprika putzen und in dünne Scheiben bzw. Stücke schneiden. Kürbis putzen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Fenchel grob mörsern. Salbei nach Belieben hacken. Gemüse, Fenchel und Salbei auf einem tiefen Backblech verteilen, mit 6 EL Essig und 8 EL Öl beträufeln, kräftig salzen und pfeffern und durchmischen. Auf mittlerer Schiene 25 bis 30 Minuten weich und goldbraun garen, zwischendurch einmal wenden.

Währenddessen das Brot in dünne Scheiben schneiden und kleiner zupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Brot mit Knoblauch, 4 EL Öl, Salz, Pfeffer und Rosmarin auf einem zweiten Backblech vermischen. Im Rohr 10 bis 15 Minuten knusprig backen (bei Umluft gleichzeitig mit dem Gemüse, bei Ober-/Unterhitze danach). Jungzwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden.

Brot und Gemüse in eine große Schüssel geben. Hirtenkäse darüberbröseln, Chili und Jungzwiebeln dazugeben und alles locker vermischen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell noch Essig und Öl abschmecken.

Anrichten und servieren.