Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nougatpofesen mit Traubenkompott Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Nougatpofesen mit Traubenkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2022

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 300 g Ja! Natürlich kernlose Bio-Weintrauben (z. B. Sultana)
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Zitrone
  • 350 ml Ja! Natürlich Bio-Apfelsaft
  • 50 g Ja! Natürlich Bio-Rohrohrzucker
  • 20 g Speisestärke
  • 4 Ja! Natürlich Bio-Kaisersemmeln
  • 200 g Ja! Natürlich Bio-Nougatcreme
  • 250 ml Ja! Natürlich Bio-Milch
  • 5 Ja! Natürlich Bio-Eier (Größe M)
  • 20 g Ja! Natürlich glattes Bio-Weizenmehl
  • 6 EL Ja! Natürlich Bio-Butterschmalz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Weintrauben von den Stielen zupfen, halbieren und in einen Topf geben. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale mit einem Sparschäler dünn abziehen. Zitronensaft auspressen. Zitronenschale und -saft, 300 ml Apfelsaft und Zucker zu den Trauben geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Stärke mit 3 EL Wasser glatt rühren und in die kochenden Weintrauben gießen. Einmal aufkochen. Topf vom Herd nehmen und das Traubenkompott ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen Semmeln wie ein Brot in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und die Hälfte der Scheiben mit je ½ EL Nougatcreme bestreichen. Mit jeweils einer unbestrichenen Semmelscheibe bedecken und leicht zusammendrücken.

Milch in einen tiefen Teller gießen. Gefüllte Semmelscheiben kurz von beiden Seiten hineintauchen und auf einen Teller legen. Eier, restlichen Apfelsaft (50 ml) und Mehl in einer Schüssel mit einem Schneebesen verquirlen.

Nacheinander je 2 EL Butterschmalz in einer breiten Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen, Brotscheiben portionsweise durch die Eiermasse ziehen und im Butterschmalz auf jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun ausbacken.

Zitronenschale aus dem Traubenkompott entfernen.

Pofesen der Länge nach aufschneiden und anrichten. Heiß mit Traubenkompott servieren.

Tipp: Das Rezept eignet sich auch für jegliches altbackenes feines Brot wie Weißbrot oder Butterzopf.