Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melonengazpacho mit Pizza-Grissini Foto: © Thorsten Suedfels
30 min

Melonengazpacho mit Pizza-Grissini

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Salatgurke
  • 400 g Galiamelone
  • 2 Rispentomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Rolle Pizzateig
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 3 EL Limettensaft
  • 10 große Basilikumblätter
  • 3 EL Tomatenmark
  • grobes Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 200 °C Umluft vorheizen. Servierschalen in den Kühlschrank stellen. Brot in grobe Würfel schneiden und in einer Schüssel mit 50 ml kaltem Wasser einweichen. Währenddessen Gurke und Melone schälen und mit den Tomaten grob würfeln. Knoblauch schälen und vierteln.

Für die Grissini den Teig in 8 gleichmäßige Streifen schneiden und mit 1 EL Öl bestreichen. Rosmarin hacken. Teig mit Rosmarin und etwas Salz gleichmäßig bestreuen. Jeden Teigstreifen zu einer Spirale drehen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene 10 bis 12 Minuten knusprig und goldbraun backen.

Währenddessen das Brot aus dem Wasser nehmen und mit Gemüse, Obst, Limettensaft, Basilikum, 3 EL Öl und Tomatenmark in eine Schüssel geben, mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben kalt stellen. Die Grissini aus dem Rohr nehmen und nach Belieben auskühlen lassen.

Die Suppe in Tassen anrichten, das restliche Öl (1 EL) darüberträufeln, mit Pfeffer bestreuen und mit den Grissini servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.