Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melonen-Mango-Konfitüre
30 min

Melonen-Mango-Konfitüre

FRISCH GEKOCHT Magazin 10. Juni 2003

Zutaten

  • Für ca. 1 Liter:
  • 1 reife Mango (ca. 200 g Fruchtfleisch)
  • 1 Honigmelone
  • 1 Stück Ingwer
  • etwas Coconut & Lemongrass-Gewürz
  • Saft von einer Zitrone
  • 300 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Die Schale der Mango entfernen. Das Fruchtfleisch vom Kern schaben und in Würfel schneiden.

Die Honigmelone aufschneiden. Die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale schneiden und in kleine Würfel hacken.

Die Ingwerwurzel schälen und in feine Würfel hacken. Die Zitrone pressen.

Die Mango- und Melonenwürfel, den Ingwer und den Zitronensaft mischen. Mit Coconut & Lemongrass-Gewürz abschmecken und den Gelierzucker untermischen.

Eine Stunde ziehen lassen.

Das oder die Gläser vorbereiten (je nachdem, wie klein man die Konfitüre portionieren will). Die Konfitürenmasse aufkochen und immer wieder umrühren. Minuten bei mittlerer Flamme köcheln lassen.

Die Gelierprobe machen. Heiß in die Gläser füllen und diese verschließen.

Tipp: Für die Gelierprobe nehmen Sie einen Teelöffel der Masse und geben sie auf einen kalten Teller. Geliert sie nicht, die Masse noch etwas weiterköcheln - nach 8 Minuten beginnen sich die Pektine des Gelierzuckers aber wieder abzubauen.