Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kohl-Pies mit Koriandervinaigrette Foto: © Walter Cimbal
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Kohl-Pies mit Koriandervinaigrette

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 150 g griffiges Mehl + Mehl zum Bestreuen
  • 125 g Butter + Butter zum Einfetten
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 100 g Ingwer
  • 80 g Schinkenspeck im Ganzen
  • 400 g Schweinsschulter
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 EL Sojasauce
  • 200 ml Rindsuppe
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 1 TL Paprikapulver
  • 750 g Kohl
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Orangensaft
  • 4 Korianderstängel
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Apfelsaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mehl mit ½ TL Salz vermischen. Butter würfeln, mit 3 EL kaltem Wasser zum Mehl geben und zu einem glatten Teig kneten. Teig und Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig 5 mm dick ausrollen. 6 Dessertringe (8 cm , 6 cm Höhe) mit Butter einfetten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Aus dem Teig 6 Kreise (8 cm ) ausstechen und in die Ringe legen. Den restlichen Teig verkneten und zu einem Rechteck (25 x 36 cm) ausrollen. In 6 Streifen (25 x 6 cm) schneiden. Die Innenseiten der Ringe damit auslegen und den Teig andrücken.

Zwiebel und Ingwer schälen und separat fein würfeln. Speck fein würfeln. Schweinsschulter kalt abspülen, trocken tupfen und in 5 mm große Würfel schneiden. Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin rundum braun braten. Speck, Ingwer und die Hälfte der Zwiebelwürfel dazugeben und glasig braten. 1 TL Mehl darüberstreuen und kurz anrösten. Mit Sojasauce und Suppe ablöschen. Mit Zucker, Salz und Paprikapulver abschmecken und vom Herd nehmen.

Kohl putzen, Strunk und harte Blattstiele herausschneiden und die Blätter in Stücke schneiden. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen lassen und den Kohl darin ca. 2 Minuten blanchieren. Abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. 4 EL Olivenöl mit Orangensaft, Salz und Pfeffer verquirlen und mit dem Kohl vermischen.

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Fleischsauce in die Teigförmchen füllen. Kohl darauf verteilen und leicht eindrücken. Mit Alufolie abdecken und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen den Koriander fein hacken und mit den restlichen Zwiebelwürfeln, Essig, Apfelsaft und restlichem Olivenöl (2 EL) verquirlen.

Pies anrichten und mit der Vinaigrette servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.