Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Herzhafter Erdäpfelsalat mit Stangensellerie und Speck Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann
40 min

Herzhafter Erdäpfelsalat mit Stangensellerie und Speck

Frisch gekocht Magazin 01. Jänner 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle & Maria Grossmann

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 750 g Babyerdäpfel
  • 3 Stangen Stangensellerie
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 sehr frisches Eidotter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Dijonsenf
  • 75 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Sauerrahm
  • 1-2 EL Kapern im Sud
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 60 g Frühstücksspeck, in Scheiben
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung

Babyerdäpfel waschen, mitsamt der Schale ca. 15 Minuten gar kochen, dann abgießen, kalt abspülen und auskühlen lassen. Inzwischen Stangensellerie putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden.

Für die Mayonnaise Eidotter mit Zitronensaft und Senf verrühren. Das Öl zunächst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl dazugießen, dabei ständig mit dem Schneebesen rühren, bis die Mayonnaise fest wird und glänzt. Sauerrahm unterrühren und die Mayonnaise mit ca. 2 EL Kapernsud, Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

Erdäpfel grob in jeweils zwei bis drei Stücke schneiden und mit Stangensellerie, Radieschen, Kapern, Mayonnaise und der Hälfte des Schnittlauchs vermischen. Abgedeckt ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren Speck in einer Pfanne ohne weiteres Fett knusprig braten.

Erdäpfelsalat auf Tellern anrichten, die Speckscheiben in Stückchen darüber brechen und mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.