Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grüne Shakshuka mit Tortillachips Foto: © Janne Peters
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Grüne Shakshuka mit Tortillachips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 1 grüner Paprika
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g Kichererbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Jungspinat
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL Chiliflocken
  • 4 Eier
  • 0,5 Handvoll Minz und Korianderblätter
  • 1 Handvoll Tortillachips Chili
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/ Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und 2 EL Saft auspressen. Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.

Öl in einem großen Topf erhitzen und die Paprikastreifen darin kurz anschwitzen. Zwiebel dazugeben und mit anschwitzen. Spinat und Knoblauch dazugeben und kurz erhitzen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Vom Herd nehmen, Kichererbsen unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, 1 TL Chiliflocken, Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken.

Die Spinat-Kichererbsen-Mischung in eine Auflaufform geben, 4Mulden hineindrücken und jeweils 1 Ei hineingleiten lassen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen, bis die Eier gestockt sind.

Minze und Koriander etwas kleiner zupfen und mit den Tortillachips auf die Shakshuka geben. Mit den restlichen Chiliflocken (1 TL) bestreuen und servieren.