Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gemüsegratin mit Safran und Joghurt-Salat
120 min

Gemüsegratin mit Safran und Joghurt-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 100 g Lauch
  • 200 g Karotten
  • 400 g mehlige Erdäpfel
  • 200 g Zucchini
  • Butter für die Form
  • 200 ml Obers
  • 200 ml Milch
  • Prise Zimt
  • 1 Pkg. Safranfäden
  • 1 TL Honig
  • Muskat
  • 200 g Schafkäse
  • Salat:
  • 100 ml Naturjoghurt
  • 2 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Dijonsenf
  • 1 Bummerlsalat
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Lauch in dünne Ringe, Karotten und Erdäpfel in dünne Scheiben schneiden, Zucchini ebenfalls leicht schräg in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse abwechselnd in eine große gebutterte Auflaufform (oder Tortenspringform) schichten. Dabei immer wieder mit Salz und Pfeffer würzen.

Obers, Milch, Zimt, Safran, Honig und Muskat aufkochen und über das geschichtete Gemüse gießen; überschüssige Flüssigkeit gegebenenfalls abschöpfen. Mit grob zerbröseltem Schafkäse bestreuen und für ca. 45 Minuten bei 180 °C ins Rohr stellen.

Für den Salat Joghurt, Essig sowie Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den, in mundgerechte Stücke geschnittenen, gewaschenen und trocken geschleuderten Bummerlsalat mit dem Joghurtdressing marinieren.

Aus dem leicht überkühlten Gratin Portionen ausstechen bzw. abschneiden. Mit dem Salat servieren