Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Salatherzen mit Avocado-Kräuter-Dressing und pochiertem Ei Foto: © Gunda Dittrich
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Gebratene Salatherzen mit Avocado-Kräuter-Dressing und pochiertem Ei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2019

Foto: © Gunda Dittrich

Zutaten für Portionen

  • 1 Stück Ja! Natürlich Bio-Zitrone
  • 1 Stück Ja! Natürlich Bio-Avocado
  • 2 TL Tahin
  • 7 EL Ja! Natürlich Bio-Olivenöl
  • 1 EL Sesamöl
  • 0,5 Bund Ja! Natürlich grünes Bio-Basilikum
  • 0,5 Bund Ja! Natürlich Bio-Petersilie
  • 0,5 Bund Ja! Natürlich Bio-Koriander
  • 4 EL Ja! Natürlich Bio-Apfelessig
  • 2 Stück Salatherzen
  • 4 Stück Ja! Natürlich Bio-Eier
  • 2 Stück Ja! Natürlich lila Bio-Basilikumzweige
  • Salz, Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitrone auspressen. Avocado halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch aus einer Hälfte herauslösen und mit Tahin, 4 EL Olivenöl, Sesamöl, grünem Basilikum, Petersilie, Koriander, Zitronensaft, 2 EL Essig, 6 EL Wasser und ½ TL Salz im Standmixer cremig pürieren. Eventuell mit noch mehr Wasser verdünnen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Salatherzen der Länge nach halbieren und auf den Schnittflächen kurz anbraten.

2 l Wasser mit dem restlichen Essig (2 EL) in einem Topf aufkochen. Eier vorsichtig einzeln in Tassen aufschlagen. Die Hitze reduzieren, bis das Wasser gerade nicht mehr siedet. Eier nacheinander vorsichtig ins Wasser gleiten lassen und das Eiweiß mit einem Esslöffel um das Dotter ziehen. Eier 3 bis 4 Minuten ziehen lassen. Mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Währenddessen die zweite Avocadohälfte mit einem Löffel in groben Stücken aus der Schale lösen. Lila Basilikum kleiner zupfen.

Dressing auf Tellern verteilen und die Salatherzen darauf anrichten. Pochierte Eier daraufsetzen. Mit dem restlichen Olivenöl (1 EL) beträufeln, mit Meersalz und Pfeffer bestreuen, mit lila Basilikum garnieren und servieren.