Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeer-Rhabarber Pancakes mit Pistazienjoghurt
35 min

Erdbeer-Rhabarber Pancakes mit Pistazienjoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 25. April 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 5 Eier
  • 250 g Milch
  • 180 g Mehl
  • 100 g Kristallzucker
  • 400 g Erdbeeren
  • 8 Rhabarberstangen
  • 6 El braunen Zucker
  • 4 EL Butterschmalz
  • 1/4 l Joghurt
  • gehackte Pistazien
  • 2 EL Honig

Zubereitung

Die Eidotter mit Milch und Mehl glattrühren.

Aus dem Klar mit Zucker einen festen Schnee schlagen. Unter die Masse heben, im Kühlschrank rasten lassen.

Die Erdbeeren waschen und in nicht zu kleine Stücke schneiden.

Den Rhabarber schälen, schneiden und mit dem braunen Zucker aufkochen lassen, dann von der Flamme nehmen, danach die Erdbeerstücke unterrühren.

In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und aus der Masse beidseitig ca. 3 Minuten kleine Pancakes backen.

Das Joghurt mit den gehackten Pistazien und dem Honig vorsichtig verrühren.

Schichtweise immer ein Pancake mit dem Erdbeer-Rhabarberragout belegen, zuletzt mit dem Joghurt dekorieren.