Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfelsalat mit Kren
40 min

Erdäpfelsalat mit Kren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2007

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 1,5 kg kleine speckige Erdäpfel
  • Sauerrahm
  • Schale von 4 Zitronen (unbehandelt)
  • Saft von 2 Zitronen
  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Kren, frisch gerieben
  • 2 Handvoll Petersilie
  • 1 Handvoll Schnittlauch
  • 1 großer Bund Jungzwiebeln
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Die Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, schälen, in Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben.

Sauerrahm, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft und Olivenöl mit Salz und Pfeffer verrühren. Je nach Geschmack den Kren untermischen. Anschließend die Marinade zu den Erdäpfelscheiben geben und vermengen.

Die Petersilie, den Schnittlauch und die Jungzwiebeln klein schneiden und unter den Erdäpfelsalat heben. Eventuell noch mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft nachwürzen.