Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eis-Nusskekse
45 min

Eis-Nusskekse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 50 g Pistazienkerne
  • 50 ml Obers
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 400 g Kaffee-Vanille-Eis
  • 4 EL Caramelsauce

Zubereitung

Mehl, 70 g Zucker, Butter, Eidotter und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig etwa 1 cm dick ausrollen.

8 Kreise mit ca. 9 cm Durchmesser ausstechen. Backpapier auf ein Backblech legen und die Teigkreise darauflegen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

Pistazien grob hacken.

Obers und restliche 80 g Zucker in einem Topf aufkochen, Mandeln und Pistazien zugeben und einmal aufkochen lassen. Die Masse dünn auf die Teigkreise verteilen. Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen, die Kekse abkühlen lassen.

Je ein Keks auf vier Teller geben, vier Eiskugeln abstechen und auf je ein Keks geben. Die Eiskugeln mit einem zweiten Keks abdecken. Mit Caramelsauce umgießen.