Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bohnen-Gratin mit Gemüse und Pinienkernen Foto: © Wolfgang Schardt
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bohnen-Gratin mit Gemüse und Pinienkernen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2016

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 300 g Melanzani
  • 12 EL Olivenöl + Öl für die Form
  • 300 g Zucchini
  • 500 g Tomaten
  • 400 g kleine weiße Bohnen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1,5 EL Thymianblätter
  • 1,5 EL Rosmarinnadeln
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Parmesan
  • 50 g weiche Butter
  • 30 g Pinienkerne
  • 50 g Semmelbrösel
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Melanzani putzen und in ca. 8 mm dicke Scheiben schneiden. 4 EL Olivenöl in einer breiten Pfanne erhitzen. Einige Melanzanischeiben nebeneinander hineinlegen, anbraten, wenden und auf der zweiten Seite ebenfalls anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Restliche Melanzanischeiben portionsweise im restlichen Olivenöl (4 EL pro Durchgang) genauso anbraten.

Zucchini und Tomaten putzen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter grob hacken.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) mit Öl einfetten. Melanzani, Zucchini, Tomaten und Zwiebeln abwechselnd aufrecht in die Form schlichten, dabei salzen und pfeffern. Mit jeweils der Hälfte des Knoblauchs und der Kräuter bestreuen. Gemüsesuppe darübergießen. Bohnen auf dem Gemüse verteilen und mit restlichen Kräutern und Knoblauch bestreuen. Parmesan reiben, mit Butter, Pinienkernen, Semmelbröseln, ½ TL Salz und reichlich Pfeffer mit den Händen zu Streuseln verreiben und auf dem Auflauf verteilen. Auf zweiter Schiene von unten ca. 50 Minuten backen, bis das Gemüse gar ist und die Streusel knusprig-goldbraun sind.

Gratin auf Tellern anrichten und servieren.