Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Blechkuchen mit Himbeeren und Ribiseln Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Blechkuchen mit Himbeeren und Ribiseln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Blech

  • 1 Bio-Zitrone
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Kristallzucker
  • 160 g Mehl universal
  • 620 ml Milch
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 200 ml Schlagobers
  • 350 g Himbeeren
  • 250 g Ribiseln
  • 1 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Eier trennen. Eiklar mit Salz steif schlagen, langsam 50 g Kristallzucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl in eine Rührschüssel geben, Dotter und 320 ml Milch mit einem Schneebesen einrühren. Falls sich Klümpchen bilden, den Teig durch ein feines Sieb streichen. Eischnee und die Hälfte der Zitronenschale unter den Teig heben. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen und mit Staubzucker bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen das Puddingpulver mit 50 ml Milch und dem restlichen Kristallzucker (30 g) verrühren. Restliche Milch (250 ml) und Obers in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und die Puddingmischung mit einem Schneebesen einrühren. Unter ständigem Rühren ca. 1 Minute kochen. In eine Schüssel gießen und mit dem Schneebesen gelegentlich kräftig schlagen.

Kuchen aus dem Rohr nehmen und den warmen Pudding gleichmäßig darauf verstreichen. Himbeeren und Ribiseln darauf verteilen.

Kuchen mit Minze und der restlichen Zitronenschale bestreuen und servieren.