Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Marzipan-Schnitten Foto: © Monika Schuerle
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Marzipan-Schnitten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2016

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Personen

  • 60 g Marzipanrohmasse
  • 80 g weiche Butter
  • 10 ml Cognac
  • 1 Zitrone
  • 3 säuerliche Äpfel
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 4 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Marzipan, 20 g weiche Butter und Cognac mit den Händen zu einer homogenen Masse kneten. Zitrone auspressen. Äpfel putzen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in 1 mm dicke Scheiben hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Blätterteig ausrollen und der Breite nach in vier Streifen (ca. 10 x 25 cm) schneiden. Die Streifen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Restliche Butter (60 g) schmelzen. Jeden Teigstreifen in der Mitte mit einem dünnen Streifen Marzipanmasse bestreichen und die Apfelscheiben eng überlappend gleichmäßig darauflegen. Apfelscheiben und Teigränder mit der flüssigen Butter bepinseln und mit Staubzucker bestreuen. Auf mittlerer Schiene 20 bis 25 Minuten backen, bis der Teig knusprig und goldbraun ist und die Äpfel weich sind. Aus dem Rohr nehmen und etwas abkühlen lassen.

Apfelschnitten anrichten und servieren.