Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Birnen-Taschen mit Powidl Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Birnen-Taschen mit Powidl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2014

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Stück

  • 150 g säuerliche Äpfel
  • 150 g feste reife Birnen
  • 250 g Powidl
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Äpfel und Birnen vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Früchte in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Mit Powidl mischen. Blätterteig ausrollen und in 4 gleich große Rechtecke schneiden. Nacheinander auf Backpapier etwas größer und ca. 3 mm dick ausrollen.

Auf je eine Hälfte des Teiges der Breite nach ein Viertel der Füllung geben, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen und diesen über die Füllung klappen. Andere Teighälfte über die Füllung klappen, so dass Taschen entstehen. An den Rändern gut andrücken. Restlichen Teig und Füllung ebenso verarbeiten.

Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit einem scharfen Messer mehrmals einritzen. Eidotter mit Milch verquirlen und den Teig damit einstreichen.

Auf der mittleren Schiene 20 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und warm oder ausgekühlt servieren.