Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süße Pizza mit Marillenröster Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Julia Geiter
10 min
Schwierigkeit 1 von 3

Süße Pizza mit Marillenröster

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2022

Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Julia Geiter

Zutaten für Portionen

  • 1 Rolle Pizzateig
  • 380 g Marillenröster
  • 200 g Mascarpone
  • 1 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 240 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig mit dem Backpapier entrollen und auf ein Backblech legen. Marillenröster verrühren und auf dem Teig verstreichen. Mascarpone glatt rühren und in Klecksen auf dem Marillenröster verteilen.

Pizza ca. 10 Minuten auf unterster Schiene goldbraun backen.

Pizza mit Minze bestreuen, in Stücke schneiden und servieren.

Tipp: Gut dazu passen auch Mandeln. Einfach Pizza vor dem Backen mit 50 g grob gehackten Mandeln bestreuen!