Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süße Obstpizza Foto: © Janne Peters
Schwierigkeit 1 von 3

Süße Obstpizza

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2021

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • 290 g griffiges Mehl
  • 1 TL Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 ml Olivenöl
  • 5 g frischer Germ
  • 150 g Apfelmus
  • 125 g Topfen
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • 20 g Wallnusskerne
  • 1 Bio-Orange
  • 40 g weiße Kuvertüre
  • 1 EL Thymianblätter

Zubereitung

250 g Mehl, Kristallzucker, Salz, Öl und Germ in eine Rührschüssel geben. 175 ml warmes Wasser angießen und alles mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 Sekunden auf höchster Stufe kneten. Mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.

Teig auf einem Bogen Backpapier mit restlichem Mehl (40 g) bestreut zu einem Kreis (ca. 35 cm ø) ausrollen. Apfelmus darauf verstreichen. Topfen mit Staubzucker verrühren und in Klecksen auf dem Apfelmus verteilen. Apfel und Birne vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln und auf die Pizza streuen. Grob zerbrochene Walnüsse darüberstreuen. Ca. 20 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Pizza ca. 15 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Kuvertüre in Späne hobeln.

Pizza mit Orangenschale, Kuvertüre und Thymian bestreuen und kalt oder warm servieren.