Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schnelle Bratensaucen Foto: © Martina Görlach

Schnelle Bratensaucen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Martina Görlach

Zutaten

  • Zwiebelsauce:
  • 4 Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 3 TL Senf
  • 200 ml Suppe
  • 100 ml Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rotwein-Portwein-Sauce
  • 100 g fein gewürfelte Schalotten
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml roter Portwein
  • 1 EL Crema di Balsamico
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Himbeersauce
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 4 EL Himbeer- oder Rotweinessig
  • 125 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1EL Himbeergelee
  • 1-2 EL kalte Butter
  • 2 EL Himbeeren

Zubereitung

Zwiebelsauce
4 Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. In 2 EL Butter anschwitzen und hellgelb dünsten. 3 TL Senf, 200 ml Suppe und 100 ml Obers zugeben und sämig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce durch ein Sieb passieren und vor der Verwendung mit dem Pürierstab aufmixen. Passt zu Rind- und Schweinefleisch, schmeckt aber auch zu gebratenem Fisch.

Rotwein-Portweinsauce
Das Fleisch in Butterschmalz braten, herausnehmen und warm stellen. Im Bratensatz 100 g fein gewürfelte Schalotten und 1 gehackte Knoblauchzehe anschwitzen. Mit je 100 ml Rotwein und rotem Portwein ablöschen und einkochen lassen. 1 EL Crema di Balsamico zugeben und mit 1 EL eiskalter Butter binden. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Passt gut zu Steak, Rostbraten, Lamm - oder Schweinefilet.

Himbeersauce
Das Fleisch anbraten, herausnehmen und im Ofen warm stellen oder gar ziehen lassen. Im Bratensatz 1 gepresste Knoblauchzehe, 1 EL Tomatenpüree, 4 EL Himbeer- oder Rotweinessig und 125 ml Rotwein aufkochen lassen und auf die Hälfte einreduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, 1 EL Himbeer gelee unterrühren. Die Sauce mit 1¿2 EL kalter Butter binden. Eventuell zum Schluss 2 EL Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt) dazugeben. Passt besonders gut zu Entenbrust.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.