Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rindsfilet in Kräuter-Bröseln mit Rotweinschalotten Foto: © Ben Dearnley
40 min

Rindsfilet in Kräuter-Bröseln mit Rotweinschalotten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 1,4 kg Rindslungenbraten im Ganzen (Zimmertemperatur)
  • 6 EL Olivenöl
  • 110 g altbackenes Weißbrot
  • 20 g Parmesan
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 2 EL Thymianblätter
  • 2 EL Oreganoblätter
  • 12 Schalotten
  • 20 g Butter
  • 50 ml Condimento bianco
  • 150 ml Rotwein
  • 200 ml kräftige Rindsuppe
  • 2 EL Thymianzweige
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Umluft) vorheizen. Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Fleisch darin rundum scharf anbraten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten auf der obersten Schiene braten.

Währenddessen das Weißbrot entrinden und in der Küchenmaschine zu groben Bröseln hacken. Parmesan reiben. Kräuter grob hacken, mit Bröseln und Parmesan in einer Schüssel verrühren und salzen. Fleisch aus dem Rohr nehmen, die Bröselmischung vorsichtig darauf verteilen, mit dem restlichen Olivenöl (4 bis 5 EL) beträufeln, wieder ins Rohr geben und die Temperatur auf 200 °C reduzieren. 8 bis 10 Minuten braten (für medium rare), aus dem Rohr nehmen und mit Alufolie bedeckt 10 Minuten rasten lassen.

Für die Schalotten einen Topf mit Wasser aufsetzen. Schalotten schälen, 2 bis 3 Minuten kochen und abseihen. Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Schalotten zugeben und 2 bis 3 Minuten in der Pfanne schwenken. Mit Condimento bianco ablöschen, salzen und um ein Drittel einköcheln lassen. Wein angießen und 3 bis 4 Minuten köcheln lassen, bis die Schalotten glaciert sind. Suppe angießen und köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Thymian zugeben.

Fleisch in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten und mit den Schalotten servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.