Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rhabarber-Mandel-Tarte Foto: © Wolfgang Schardt
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Rhabarber-Mandel-Tarte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2019

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Tarte

  • 300 g Da komm´ ich her! Rhabarber
  • 230 g Kristallzucker
  • 150 g Mehl universal
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Butter
  • 3 Da komm´ ich her! Eier (Größe M)
  • 500 g getrocknete Hülsenfrüchte
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Magertopfen
  • 150 ml Buttermlich
  • 0,5 Handvoll gehobelte Mandeln
  • 1 Handvoll Da komm´ ich her! Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Enden der Rhabarberstangen entfernen, harte Fasern abziehen und die Stangen in lange, ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Mit 80 g Zucker vermischen und ziehen lassen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 100 g Mehl, Mandeln, Butter, 50 g Zucker und 1 Ei mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten. Eine Tarteform (24 cm ø) mit Butter einfetten und den Teig mit den Händen gleichmäßig auf dem Boden und am Rand der Form festdrücken. Mit Backpapier auslegen, mit Hülsenfrüchten beschweren und auf der zweiten Schiene von unten ca. 10 Minuten blindbacken.

Währenddessen die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Topfen, Buttermilch, restlichen Zucker (100 g), Vanillemark, restliches Mehl (50 g) und die restlichen 2 Eier mit einem Schneebesen glatt rühren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Backrohrtemperatur auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) reduzieren. Tarteform aus dem Rohr nehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und die Topfenmasse einfüllen. Rhabarber mit Küchenpapier leicht trocken tupfen und auf der Masse anordnen. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 25 Minuten backen, bis die Topfenmasse gestockt ist. Nach Belieben abkühlen lassen.

Tarte mit Minze und Mandeln garnieren und servieren.