Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pochiertes Schweinefilet mit Kräutern Foto: © Michael Wissing
30 min

Pochiertes Schweinefilet mit Kräutern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Michael Wissing

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Geflügelfarce:
  • 100 g Hühnerbrust
  • Prise Piment (Neugewürz)
  • 50 ml Obers
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle
  • Für das Filet:
  • 5 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 3 EL Estragon, fein geschnitten
  • 4 Stück Schweinslungenbraten, à 150 g
  • 30 g weiche Butter
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Für die Farce das Hühnerfleisch klein würfeln, mit Salz, Pfeffer und Piment würzen und 30 Minuten ins Gefrierfach stellen. Dann das Fleisch in der Küchenmaschine fein pürieren, Obers dazugeben und nochmals durchmixen. Die Farce kühl stellen.

Für das Filet die Kräuter mischen. Den Schweinslungenbraten mit Salz und Pfeffer würzen und hauchdünn rundum mit der Farce bestreichen. Anschließend in den Kräutern wälzen, bis das Fleisch rundherum damit bedeckt ist.

4 Stück Alufolie (30 x 30 cm) einbuttern, je ein Schweinefilet darauflegen und fest in die Folie einwickeln, die Enden zudrehen.

Die Rollen in einen großen Topf mit kochendem Wasser geben, den Topf von der Herdplatte nehmen und die Filets darin etwa 12 Minuten zugedeckt gar ziehen lassen (das Fleisch ist dann innen noch rosa). Herausnehmen und noch etwa 5 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Dann die Filets auspacken, halbieren und anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.