Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pignoli-Florentiner mit weisser Schokolade Foto: © Cimbal, BFF
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Pignoli-Florentiner mit weisser Schokolade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2018

Foto: © Cimbal, BFF

Zutaten für Stück

  • 35 g Amarenakirschen (Glas, Abtropfgewicht)
  • 120 g Butter
  • 20 g Blütenhonig
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50 ml Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 125 g gehobelte Mandeln
  • 100 g Pinienkerne
  • 40 g glattes Mehl
  • 200 g weiße Kuvertüre
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Kirschen abtropfen lassen und grob hacken. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Honig, Feinkristallzucker, Vanillezucker, Obers und Salz dazugeben und unter Rühren aufkochen. Mandeln, Pinienkerne und Mehl dazugeben und unter Rühren ca. 1 Minute kochen. Kirschen unterrühren.

10 bis 15 Silikon-Backförmchen (7 cm ø) auf ein Backblech stellen. In jedes Förmchen 1 gehäuften TL Florentinermasse füllen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten hellbraun backen. Blech aus dem Rohr nehmen, die Florentiner 3 bis 4 Minuten abkühlen lassen und auf Backpapier stürzen. Die Förmchen Zubereitung wieder auf das Blech stellen und weitere Florentiner ebenso backen, bis die Masse aufgebraucht ist.

Kuvertüre fein hacken und in eine Metallschüssel geben. Die Schüssel in 38 bis 40 °C heißes Wasser stellen und die Kuvertüre langsam schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Die Florentiner nacheinander auf eine Gabel legen, in die Kuvertüre tauchen, am Rand abstreifen und mit der Kuvertüreseite nach oben auf Backpapier legen. Kuvertüre fest werden lassen.

Die Florentiner bis zum Servieren luftdicht verschlossen aufbewahren.