Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pasta mit Austernpilz-Bolognese Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Pasta mit Austernpilz-Bolognese

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 400 g Austernpilze
  • 6 getrocknete Tomaten
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 125 ml trockener Rotwein
  • 400 g Tomatenfruchtfleisch (Dose)
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Pasta (z. B. Maccheroncini)
  • 2 Rosmarinzweige
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Pasta in einem großen Topf reichlich Salzwasser aufsetzen. Pilze sorgfältig putzen und mit einem großen Messer klein hacken. Getrocknete Tomaten gut abtropfen lassen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze, Zwiebel und Knoblauch zugeben und ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Mit Wein ablöschen und aufkochen. Getrocknete Tomaten und Tomatenfruchtfleisch mit Saft sowie die Suppe zugeben und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten offen einkochen lassen.

Währenddessen Pasta im kochenden Wasser bissfest garen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Die Pasta durch ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Pilz-Bolognese mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken, mit der Pasta anrichten und servieren.