Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marmeladen-Cheesecakes Foto: © Walter Cimbal
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Marmeladen-Cheesecakes

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2016

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 120 g glutenfreies Mehl
  • 60 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Limette
  • 1 Bioorange
  • 80 g Feinkristallzucker
  • 5 Blatt Gelatine
  • 3 Clementinen
  • 250 g Topfen
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 g Orangenmarmelade
  • 100 g Marillenmarmelade
  • 100 g Erdbeermarmelade
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und 6 Dessertringe (8 cm ø) daraufsetzen. Mehl, Butter, Rohrzucker und Salz streuselig kneten. In die Dessertringe verteilen und mit einem Teelöffel leicht andrücken. Auf mittlerer Schiene ca. 16 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen Limette und Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schalen in feinen Streifen abschälen. Mit je 1 TL Feinkristallzucker vermischen und beiseitestellen. Gelatine ca. 4 Minuten in kaltem Wasser einweichen. 100 ml Clementinensaft auspressen. Limette auspressen. Gelatine gut ausdrücken und in einem Topf bei mittlerer Hitze auflösen. Vom Herd nehmen und mit 2 EL Topfen glatt rühren. Mit restlichem Topfen, Clementinen- und Limettensaft sowie restlichem Feinkristallzucker (70 g) verrühren. Obers steif schlagen und unter die Masse ziehen.

Clementinencreme in die Dessertringe geben und ca. 5 Stunden kalt stellen, bis die Creme fest ist.

Törtchen aus den Dessertringen lösen und kalt stellen. Ein kleines Blech mit Backpapier belegen und die leeren Ringe daraufsetzen. Je zwei Ringe mit Orangen-, Marillen- und Erdbeermarmelade füllen. Glatt streichen. Das Blech mit den Ringen ca. 2 Stunden ins Tiefkühlfach geben, bis die Marmelade fest ist.

Die Ringe von den Marmeladescheiben entfernen. Die Scheiben sofort vom Backpapier lösen und auf die Törtchen legen.

Törtchen anrichten, mit Limetten- und Orangenschalen dekorieren und servieren.