Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
In Schmalz gebackene Beeren-Birnen-Taschen Foto: © Thorston Suedfels
30 min

In Schmalz gebackene Beeren-Birnen-Taschen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2014

Foto: © Thorston Suedfels

Zutaten für Stück

  • 125 ml lauwarme Milch
  • 0,5 Würfel Germ
  • 250 g glattes Mehl + Mehl zum Arbeiten
  • 800 g Birnen
  • 30 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 ml halbsüßer Weißwein (oder Apfelsaft)
  • 2 Eidotter
  • 40 g Schweineschmalz (Zimmertemperatur)
  • 1 EL Rum
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Himbeeren
  • 1 l Schweineschmalz oder Pflanzenfett zum Frittieren
  • 125 g Staubzucker
  • 1 EL Zitronensaft
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Vorteig Milch in eine Schüssel geben, Germ dazubröseln und glatt rühren. 70 g Mehl dazugeben, unterkneten und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Währenddessen für die Füllung die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Zucker in einem breiten Topf karamellisieren lassen und Birnen, Vanillezucker und Wein oder Saft dazugeben. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Auf einem Teller ausbreiten und abkühlen lassen.

Restliches Mehl, Dotter, Schmalz, Rum und Salz zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 45 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Teig nochmals gut durchkneten, in sechs gleichmäßige Stücke teilen und nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils 5 mm dick zu einer ovalen Form ausrollen (20 cm lang, mittig 12 cm breit). Die Himbeeren vorsichtig unter die Füllung mischen. Ein Sechstel der Füllung auf eine Seite des Teigs setzen, den Rand mit Wasser einpinseln und den Teig über der Füllung zusammenklappen. Die Ränder gut andrücken und auf ein mit etwas Mehl bestreutes Backblech legen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.

Schmalz in einem breiten hohen Topf auf 175 °C erhitzen (mit dem Küchenthermometer messen), die Birnentaschen portionsweise hineingeben und auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten frittieren. Mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Staubzucker mit Zitronensaft und 2 EL Wasser zu einem Guss verrühren, mit einem Pinsel auf die noch heißen Taschen streichen und etwas abkühlen lassen.

Die Beeren-Birnen-Taschen noch warm oder ausgekühlt servieren.