Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grapfefruit-Mousse mit Heidelbeeren Foto: © Ben Dearnley
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Grapfefruit-Mousse mit Heidelbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2017

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 0,5 Blatt Gelatine
  • 150 ml Grapefruitsaft
  • 70 ml Zitronensaft
  • 6 Eidotter
  • 110 g Feinkristallzucker
  • 120 g Butter
  • 250 g Crème fraîche
  • 100 ml Schlagobers
  • 250 g Heidelbeeren
  • 2 EL Staubzucker
  • 16 Zitronenschnitten
  • 100 g Wassermelone
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 125 ml Grapefruitsaft, 60 ml Zitronensaft, Dotter und Feinkristallzucker in eine Metallschüssel geben. Über einem heißen Wasserbad 10 bis 15 Minuten mit einem Schneebesen schlagen, bis die Mischung blass wird und eindickt. Vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und in der Grapefruitmasse auflösen. Butter würfeln und nach und nach unterrühren. 3 bis 4 Stunden kalt stellen, bis die Masse fest ist.

Grapefruitmasse kurz durchrühren. Crème fraîche und Obers steif schlagen und unter die Masse heben. Abgedeckt kalt stellen.

Währenddessen die Hälfte der Heidelbeeren mit 1 EL Staubzucker, restlichem Grapefruitsaft (25 ml) und Zitronensaft (10 ml) in einer Schüssel zerdrücken. Die restlichen Heidelbeeren untermischen. Schnitten zerkleinern. Melone schälen und in kleine Stücke schneiden oder mit einem Kugelausstecher ausstechen.

Die Hälfte der Grapefruit-Mousse auf Serviergläser verteilen. Jeweils die Hälfte der Beerenmischung und der Schnitten daraufgeben. Die restliche Mousse darauf verteilen. Mit restlicher Beerenmischung, Schnitten und Melone bedecken. Mit dem restlichen Staubzucker (1 EL) bestreuen und servieren.