Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Galette mit Camembert und Apfel Foto: © Monika Schuerle
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Galette mit Camembert und Apfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2018

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 50 g Mehl universal
  • 35 g Vollkornmehl
  • 2 Eier
  • 160 ml Milch
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 50 g Butter
  • 1 EL Kristallzucker
  • 75 ml Apfelsaft nach Bedarf
  • 300 g Camembert
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Nussöl
  • 2 Handvoll Radicchioblätter
  • 2 Handvoll Rucola
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Beide Mehlsorten mit Eiern und Milch zu einem glatten Teig verrühren und mit etwas Salz würzen. Ca. 30 Minuten rasten lassen.

Währenddessen die Äpfel in je 8 Spalten schneiden und entkernen. 2 EL Butter mit Zucker in einer Pfanne schmelzen. Apfelspalten hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten weich und goldbraun dünsten, dabei die Pfanne mehrmals schwenken und eventuell Apfelsaft oder Wasser angießen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Falls im Teig kleine Klümpchen sind, durch ein feines Sieb passieren. ½ bis 1 TL Butter in einer Pfanne (24 cm ¿) schmelzen und ein Viertel des Teiges darin verteilen. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen und 3 weitere Galettes ebenso in Butter backen. Galettes nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Käse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit den Apfelspalten auf den Galettes verteilen. Die Ränder über der Füllung einklappen. Galettes auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

Währenddessen Essig, Salz, Pfeffer und Ahornsirup vermischen und die beiden Ölsorten einrühren. Radicchio kleiner zupfen und mit dem Rucola unter die Marinade mischen.

Galettes mit Salat anrichten, mit Pfeffer bestreuen und servieren.