Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fleischbällchen mit Kräuterseitlingen und Käsesauce Foto: © Kevin Ilse
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Fleischbällchen mit Kräuterseitlingen und Käsesauce

BILLA-Rezepte 01. September 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 500 g gemischtes Faschiertes
  • 1 BILLA Freilandei (M/L)
  • 100 g BILLA Vollkornsemmelbrösel
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 200 g Kräuterseitlinge
  • 5 EL BILLA Olivenöl
  • 400 g Hokkaido-Kürbis
  • 3 EL BILLA Bergbauern Heumilch Teebutter
  • 2 EL BILLA Mehl universal
  • 1 l BILLA Bergbauern Heumilch
  • 100 g geriebener Cheddar
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • 1 Spritzer Weißweinessig
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für die Fleischbällchen Faschiertes mit Ei, Semmelbröseln, Kümmel, Salz und Pfeffer gründlich vermischen. Mit leicht befeuchteten Händen daraus Bällchen formen. Kräuterseitlinge in Scheiben schneiden.

3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleischbällchen von allen Seiten anbraten. Pilze dazugeben und scharf anbraten. Kürbis entkernen, in Stücke schneiden und in einer Auflaufform mit restlichen Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Im Backrohr zusammen mit den Fleischbällchen und Pilzen 15 Minuten braten, bis das Kürbisfleisch weich ist.

Butter in einem Topf zerlassen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Milch mit einem Schneebesen einrühren und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Cheddar in die Sauce einrühren, bis er geschmolzen ist. Kürbis in die Sauce geben und mit einem Mixstab fein pürieren. Mit Muskatnuss, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleischbällchen und Pilze zur Sauce geben und kurz durchziehen lassen.

Sauce mit Fleischbällchen und Pilzen auf Tellern anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu passen Salzerdäpfel.