Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Dulce-de-Leche-Brownies Foto: © Walter Cimbal
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Dulce-de-Leche-Brownies

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2016

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 270 g kristallzucker
  • 150 ml Obers
  • 350 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Butter
  • 5 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g glutenfreies Mehl
  • 20 g Maismehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 30 g Walnusskerne
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

150 g Zucker gleichmäßig in einen Topf streuen und bei mittlerer Hitze schmelzen, bis ein heller Karamell entsteht. Obers unter Rühren dazugießen und ca. 2 Minuten zu einer cremigen Dulce de Leche kochen. Vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und mit Butter in einen Topf geben. Bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Einen Backrahmen auf 25 x 25 cm ausziehen und auf ein Backblech setzen. Zwei Bögen Backpapier in den Rahmen legen und am Rand hochziehen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eier in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Mixers schaumig schlagen. Restlichen Zucker (120 g) und Salz dazugeben und ca. 4 Minuten zu einem festen Schaum schlagen. Glutenfreies Mehl, Maismehl, Backpulver und Zimt vermischen. Geschmolzene Kuvertüre und Mehlmischung vorsichtig mit einem Teigspachtel unter den Eischaum ziehen. Den Teig in den Backrahmen füllen. Die Hälfte der Dulce de Leche darauf verteilen und mit einer Gabel durch den Teig ziehen. Nüsse grob hacken und bis auf ein paar Nüsse über den Teig streuen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt. Herausnehmen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Restliche Dulce de Leche kurz erwärmen und auf dem Kuchen verteilen. Restliche Nüsse darüberstreuen.

In Stücke schneiden, anrichten und servieren.