Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
 Briocheauflauf mit karamellisierter Ananas und Walnusseis Foto: © Thorsten Suedfels
90 min
Schwierigkeit 2 von 3

Briocheauflauf mit karamellisierter Ananas und Walnusseis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 240 g Clever Milchbrötchen
  • 350 ml BILLA Bergbauern Heumlich
  • 3 Clever Eier (Größe M)
  • 2 EL Rosinen
  • 60 g Clever Teebutter
  • 2 EL Staubzucker
  • 0,5 Ananas
  • 1 Ja! Natürlich Bio-Zitrone
  • 4 EL Clever Blütenhonig
  • 500 ml Clever Walnusseis
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Milchbrötchen in ca. 2 cm große Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten rösten.

Milch in einem Topf aufkochen. Eier in einer Schüssel verquirlen. Die kochend heiße Milch mit einem Schneebesen langsam unter die Eier rühren. Geröstete Brotwürfel und Rosinen untermischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen, dabei gelegentlich wenden.

Eine Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) mit 10 g Butter einfetten. Die Brotmischung gleichmäßig in der Form verteilen und 30 g Butter in Flöckchen auf der Oberfläche verteilen. Mit Staubzucker bestreuen und auf mittlerer Schiene 25 bis 30 Minuten backen, bis die Milch gestockt und die Oberfläche des Auflaufs goldbraun ist.

Währenddessen die Ananas schälen, der Länge nach halbieren und den Strunk entfernen. Fruchtfleisch in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Zitrone auspressen. Honig, Zitronensaft und restliche Butter (20 g) in einer großen Pfanne erhitzen und die Ananasstücke darin dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist, währenddessen einmal wenden. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist, weiterbraten, bis die Ananasstücke zu karamellisieren beginnen und goldbraun werden, dabei darauf achten, dass sie nicht zu dunkel und bitter werden.

Ananasstücke auf Tellern anrichten und je 1 oder 2 Kugeln Walnusseis daraufsetzen. Mit dem Auflauf servieren.