Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfelstrudel mit Vanillesauce Foto: © Wolfgang Schardt
55 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfelstrudel mit Vanillesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 50 g Clever Butter
  • 100 g Clever Semmelbrösel
  • 1 Biozitrone
  • 1 kg Clever Äpfel
  • 60 g Rosinen
  • 1 TL Zimt
  • 160 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Clever Strudelteig
  • 15 g Speisestärke
  • 250 g Clever Topfen
  • 500 ml Clever Milch
  • 2 Eidotter
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 1 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Strudelfüllung 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Brösel darin goldbraun rösten und die Pfanne vom Herd nehmen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Äpfel schälen, vierteln, putzen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Zitronensaft und -schale mischen. Rosinen, Zimt und 100 g Kristallzucker untermischen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Ein großes sauberes Geschirrtuch mit Mehl bestäuben. Strudelteig ausrollen (Papier entfernen) und daraufgeben, Butterbrösel auf den Teig streuen. Die Apfelfüllung und den Topfen in Flocken darauf verteilen, dabei einen Rand frei lassen. Den Teig mithilfe des Geschirrtuchs einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen für die Sauce die Stärke mit 50 ml Milch, Dottern, restlichem Kristallzucker (60 g) und Vanillezucker glatt rühren. Restliche Milch (450 ml) aufkochen. Die Stärkemischung einrühren und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Durch ein Sieb in eine Schüssel gießen, mit Frischhaltefolie bedecken, damit sich keine Haut bildet, und abkühlen lassen.

Restliche Butter (30 g) zerlassen. Strudel aus dem Rohr nehmen und mit der zerlassenen Butter bestreichen. Abkühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und in Scheiben schneiden. Sauce glatt rühren.

Strudel mit Sauce auf Tellern anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.