Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Porree-Cheddar-Soufflé
50 min

Porree-Cheddar-Soufflé

Frisch gekocht TV 03. Februar 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Stangen Porree (klein geschnitten)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 310 ml Milch
  • ca. 200 g geriebener Cheddar
  • 310 ml warme Milch
  • 1 EL Zitronenthymianblätter (gehackt)
  • grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 375 ml Schlagobers
  • Fett für die Formen


Zubereitung

Rezept von Petra Maier

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den Porree 6 Minuten dünsten, bis er goldbraun ist und beiseite stellen. Butter bei mittlerer Temperatur in einem Topf zerlassen und das Mehl 1 Minute unter ständigem Rühren anschwitzen. Die Milch kräftig unterrühren, bis die Mischung aufkocht. Den Topf vom Herd nehmen und den Cheddar, Zitronenthymian, Pfeffer, Porree und Eigelb unterrühren. Eiweiß steif schlagen, unter die Käsemischung heben und in 6 gefettete Souffléförmchen füllen. Die Förmchen in eine Auflaufform stellen und diese bis etwa 2 cm unterhalb des Förmchenrandes mit Wasser füllen. 20 Minuten bei 120 °C garen, bis die Souffles aufgehen und fest sind. Aus dem Rohr nehmen, die Souffles etwas zusammenfallen und abkühlen lassen.

Zum Servieren auf tiefe Teller stürzen und jedes Souffle mit Schlagobers (nicht geschlagen) überziehen. In den Backofen stellen und weitere 15 Minuten backen, bis die Souffles aufgegangen und goldbraun sind. Mit Rucolasalat servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.