Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
21 Dinge mit und über Milch

21 Dinge, die man mit Milch machen sollte oder über sie wissen sollte

Milch ist aus keinem Haushalt wegzudenken, ob im morgendlichen Kaffee oder zum Backen und Kochen. Wir haben 21 Dinge zusammengefasst, die man mit Milch machen sollte oder auf jeden Fall über sie wissen sollte.


1. Am nächsten trüben Montag einen Milchreich mit karamellisierten Feigen zaubern. Das hebt die Laune und versüßt den Tag. Zum Rezept

2. Mal wieder Milch mit Honig vor dem Einschlafen trinken. Ob es wirklich hilft schneller ins Träumeland zu gelangen ist zwar nicht bewiesen, es verbreitet auf jeden Fall gemütliche Stimmung. Durch die Inhaltsstoffe des Honigs hilft eine warme Milch mit Honig trockenen Husten zu lindern.

3. Einen Wiener-Klassiker zubereiten: den Milchrahmstrudel. Er ist bei weitem nicht so bekannt, wie seine Geschwister mit Apfel und Topfen, aber mindestens genauso gut. Zum Rezept

4. Den perfekten Cappuccino zubereiten, mit Milchschaum. Beim Milch aufschäumen sollte man folgendes immer beachten: Egal wie die Milch geschäumt wird, sie sollte kalt sein und über 1,5% Fett haben. So gelingt der Milchschaum am besten.

5. Wissen, wie viel Milch man pro Jahr durchschnittlich trinkt. In Österreich sind das etwa 75 Liter.

6. Eine extra cremige Bolognese-Sauce zaubern mit der Geheimzutat Milch. Das Fleisch nach dem Anbraten wie gewohnt mit Wein ablöschen und einen kräftigen Schluck Milch dazugeben. Die Milch macht die Sauce noch cremiger, man schmeckt sie allerdings nicht heraus.

7. Sich mit einem leckeren Milch-Getränk in die Volkschulzeit zurücksetzen lassen: Vanillemilch. Diesmal aber selbstgemacht und Begleitung von Mohnkipferl. Hier geht’s zum Rezept

8. Damit auf der Milch beim Erwärmen keine Haut entsteht, sollte man dies sehr langsam tun und den Topf mit einem Deckel verschließen.

9. Aus übriger Milch eine Béchamelsauce zaubern und einen cremigen Kartoffelauflauf mit Brokkoli machen. Und so geht’s

10. Flecken von Tinte oder Kugelschreiber auf Kleidung entfernen. Dazu den Fleck mit etwas Milch behandeln und am besten über Nacht einwirken lassen. Anschließend das Kleidungsstück in Seifenlauge ausspülen.

11. Milch in einer Eiswürfelform einfrieren. So lässt sich ganz einfach und schnell ein erfrischender Eiskaffee zaubern. Einfach ein paar Milch-Würfel in ein Glas und mit warmen Kaffee übergießen.
12. Mal wieder einen Milchshake drinken. Wer dabei richtig verrückt sein mag, kann einen sogenannten Freak-Shake ausprobieren. Zum Rezept

13. Feine Haarrisse in Porzellan mit Milch reparieren. Dafür das Porzellan in einen Topf geben und die den Riss vollständig mit Milch bedecken. Sobald die Milch kocht, die Temperatur zurückdrehen und für 45 Minuten sieden lassen. Das Protein in der Milch verschmilzt die Risse.

14. Milch wird schon etwa seit 8.000 Jahren vom Menschen getrunken. Als dieser sesshaft wurde, hat er angefangen Tiere, wie Schafe und Ziegen zu halten und ihre Milch zu trinken.

15. Die leere Milchpackung nicht wegwerfen, sondern daraus etwas basteln. Zum Beispiel ein kleines Vogelhaus. So geht’s

16. Milch kochen, ohne dass sie übergeht. Dafür den Topf zuvor mit kaltem Wasser abspülen und den Topfrand mit einer dünnen Schicht Butter einreiben.

17. Wissen, wie viel Milch eine Kuh pro Tag produziert: Das sind ganz 22 Liter. Um ein Kilo Butter herzustellen, benötigt man etwa 18 Liter Milch.

18. Will man verhindern, dass sich Karfiol beim Kochen verfärbt, sollte man einen Schuss Milch ins Kochwasser geben. So bleibt der Karfiol schön weiß.

19. Ein Kartoffelpüree mit ganz viel Milch machen, denn nur so bekommt es eine cremige Konsistenz. Dazu zum Beispiel Steak und Rotweinzwiebel servieren. Hier geht’s zum Rezept

20. Schmutzige Hände wieder sauber bekommen. Motoröl oder Erdrückstände lassen sich mit einer Mischung aus Milch und Haferflocken leicht abreiben. Dafür ein 1 Löffel Haferflocken in etwa ein Achtel Milch geben. Die Mischung kurz ziehen lassen und anschließend wie eine Seife benutzen.

21. Einen halben Liter Milch in etwas ganz Großartiges verwandeln und Schokopudding selbst machen ohne Puddingpulver, wie unseren warmen Schokopudding mit Erdnusskrokant.

Entdecken Sie unsere vielfältige Milch-Auswahl

Billa Online Shop
Machen Sie es sich bequem und erledigen Sie Ihre Einkäufe online.
Jetzt einkaufen

Lust auf mehr?

21 Dinge mit Kürbis

Herbstzeit ist Kürbiszeit – wir können es kaum erwarten und haben 21 Dinge gesammelt, die man unbedingt mit Kürbis machen sollte.

weiter
21 Dinge mit Zitrone

Sauer macht bekanntlich lustig. Jedoch können einem Zitronen nicht nur zum Lachen bringen, sondern sie finden viele Verwendungszwecke in der Küche wie auch im Haushalt.

weiter
21 Dinge mit roten Rüben

Wer bei roten Rüben ausschließlich an den langweiligen Salat aus dem Glas denkt, sollte jetzt gut aufpassen.

weiter
21 Dinge mit Spinat

Aus dem grünen Blattwerk lässt sich weitaus mehr als nur Cremespinat mit Spiegelei zaubern.

weiter
21 Dinge mit Honig

Honig wird schon seit der Steinzeit als Nahrungsmittel verwendet und ist wahnsinnig vielseitig einsetzbar. Wir haben 21 Dinge gesammelt, die man unbedingt mit Honig ausprobieren sollte.

weiter
21 Dinge mit Eiern

Egal ob am Teller oder im Glas – die ovale Proteinbombe ist ein unfassbarer Energiespender. Wir haben 21 Dinge gesammelt, die man unbedingt mit Eiern machen sollte.

weiter
21 Dinge mit Tomaten

Sie beißen gerne in frische, reife Tomaten? Wir haben 21 Dinge auf Lager, die man sonst noch mit Paradeisern machen sollte, als einfach hineinzubeißen.

weiter
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.