Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
21 Dinge mit und über Ingwer

21 Dinge, die man mit Ingwer machen oder über ihn wissen sollte

Wir zeigen, wie vielseitig Ingwer sein und wofür man ihn alles verwenden kann. Denn nicht nur in der Küche ist er nicht mehr wegzudenken, sondern auch in Sachen Gesundheit, und Beauty ist die kleine Knolle hilfreich. Karotten-Ingwersuppe, Ingwertee und Sushi-Ingwer werden natürlich nicht außen vorgelassen. Außerdem erfährt man, wie man zuhause ganz einfach Ingwer anbauen und wie Ingwer gegen Mundgeruch sehr hilfreich sein kann.

1. Regen, Wind, Schnee und Kälte – wenn die kalte Jahreszeit vor der Tür steht, hilft er besonders: Ingwertee. Denn dieser wärmt von innen und bringt uns fit und gesund durch die Wintermonate. Den Ingwer dafür einfach raspeln oder klein schneiden und mit heißem Wasser aufgießen. Besonders gut schmeckt er mit etwas Zitronensaft und einem Teelöffel Honig.

2. Ebenfalls wärmend ist eine Suppe mit Ingwer. Zu süßlichem Gemüse, wie Kürbis oder Karotten, passt Ingwer besonders gut. Wie wäre es mit einer Karottensuppe mit Ingwer?

3. Ein wahres „Wunderelexier“ soll der sogenannte Ingwer-Shot sein. Hier nimmt man Ingwer in einer sehr hoch konzentrierten Dosis zu sich, der Kraft für den Tag geben soll. Klassisch werden Zitronensaft, gewürfelter Ingwer und etwas Agavendicksaft in einem Mixer fein püriert. Den Saft in kleine Fläschchen abfüllen und diese in den Kühlschrank stellen. Der Shot hält sich einige Tage frisch.

4. Aber nicht nur trinken, sondern auch kauen, kann man die Knolle. Und zwar nicht ohne Grund – denn wer an Mundgeruch oder an einer Knoblauchfahne leidet, kann einfach ein Stück Ingwer kauen und im Nu ist der Atem wieder frisch.

5. So geht beim Schälen nie wieder zu viel Schale ab: ganz einfach die Schale des Ingwers mit einem Teelöffel abkratzen und man erwischt dadurch garantiert nur die Schale und die Wurzel bleibt ganz. Übrigens sollte man Ingwer immer schälen, außer er kommt aus biologischem Anbau.

6. Sollte man sich einmal fragen wie Ingwer eigentlich aussieht, bevor er in den heimischen Supermarktregalen landet… hier die Antwort: Die Ingwerpflanze sieht ähnlich aus wie Schilf oder Bambus und wird bis zu 1,5 Meter hoch. Denn Ingwer, den wir kennen, versteckt sich bis zur Ernte unter der Erde.

7. Öfters die Kombination Ingwer-Karotte auftischen, wie Karotten-Ingwer-Laibchen mit Rote-Rüben-Dip.

8. Nicht nur in der Küche ist die (sub)tropische Wurzel ein echter Hit. Als Gesichtsmaske soll er für einen strahlenden Teint sorgen und gegen Akne ankämpfen. Für die Maske ein paar Zentimeter Ingwer fein reiben und in 120ml heißes Wasser ziehen lassen. Etwas Honig und Weizenkeime dazu geben und unter das Ingwerwasser rühren. Die Maske auftragen und 15 Minuten einwirken lassen.

9. Heizungsluft oder entfettende Shampoos sind oft der Grund für schuppige Kopfhaut. Dagegen kann Ingwer helfen. Wer kein Ingwer-Shampoo zur Hand hat, kann sich ganz einfach aus zwei EL geriebenem Ingwer, drei EL gepresstem Olivenöl und einem Spritzer Zitronensaft ein Anti-Schuppen-Mittel herstellen. Zutaten einfach vermischen und ebenfalls gut in die Kopfhaut einmassieren. Danach, wie herkömmliche Shampoos, einfach ausspülen.

10. Ingwer soll eine aphrodisierende Wirkung haben. Wie wäre es also mit einem verführerischen Dessert, wie mit einem Ingwer-Honigkuchen mit Ricotta-Orangen-Eis?
11. Gewusst, dass Ingwer besonders gut zu Reis, Lamm oder Geflügel passt? Ein köstliches Ingwer-Rezept, mit dem man seinen Gästen garantiert ein richtiges Festmahl kredenzt, ist die Ente süß-sauer mit Ingwer-Honig-Limetten-Dip So geht’s: Zum Rezept.

12. Ein kleiner Tipp für alle Scharfesser: Den Ingwer immer ganz klein hacken oder reiben und zu Beginn des Kochens zum Gericht geben. Dadurch können sich Würze und Schärfe am besten entfalten. Currys sind dafür perfekt geeignet – hier ergeben Würze und Aroma eine wunderbare Synergie, wie bei einem Erdäpfel-Curry mit Koriander und Ingwer.

13. Reiseübelkeit oder Seekrankheit? Hier kann Ingwer helfen! Auf Reisen und auf See einfach Ingwertee oder -kapseln zu sich nehmen und man kann ganz entspannt ohne Übelkeit am Ziel ankommen.

14. Schon Ingwersüchtig? So kann man sich ganz easy zuhause eine Ingwer-Plantage zulegen: Knolle über Nacht in lauwarmes Wasser legen. Knolle in einen flachen, großen Blumentopf geben, der zu zwei Drittel mit Humus gefüllt ist. Den Ingwer in die Erde setzen und noch zwei Zentimeter Erde auf die Wurzel geben und leicht andrücken. Die Erde mit etwas Wasser anfeuchten und den Topf mit Frischhaltefolie abdecken. Unbedingt eine kleine Öffnung lassen, damit die Pflanze nicht erstickt. Täglich mit Wasser besprühen und gelegentlich die Folie kurz abnehmen.

15. Die perfekte Zeit, um Ingwer anzubauen, ist der Frühling. Man muss die werdende Pflanze erst leicht an das Sonnenlicht gewöhnen und nachdem die ersten Triebe zu sehen sind, kann man sie auch an den sonnigsten Platz stellen. Nach acht bis zehn Monaten müsste die Ingwerpflanze bereit sein, geerntet zu werden. Sobald die Blätter gelb werden, kann man ihn ernten.

16. Für alle Fleisch-Fans gibt es ein unglaublich köstliches Ingwer Rezept, das man nicht verpassen sollte, auszuprobieren – Ingwer-Schweinsspieße mit Karotten-Kraut-Salat bringen das Grill-Erlebnis in die Küche. So geht’s: Zum Rezept.

17. Das eingelegte Kürbisgemüse hingegen lässt vegetarische Herzen höherschlagen. So kann man den Geschmack der übergebliebenen Kürbisse vom Herbst perfekt mit Ingwer abrunden und für etwa 3 weitere Monate haltbar machen. So geht’s: Zum Rezept.

18. Müde und schlapp nach dem Essen? Damit soll jetzt Schluss sein. Das im Ingwer enthaltene Gingerol unterstützt den Körper bei der Verdauung von Speisen. Deshalb empfiehlt es sich nach dem Essen einen Ingwertee zu trinken.

19. Der Grippe-Zeit den Kampf ansagen! Um einer nervigen Erkältung vorzubeugen oder wenn sie schon im fortgeschrittenen Stadium ist, kommt der Inhaltsstoff Gingerol wieder ins Spiel. Es soll das Immunsystem stärken und kann schleimlösend wirken. Wer also von Nasennebenhöhlenentzündungen geplagt ist, kann den Heilungsprozess mit etwas Ingwer bestimmt beschleunigen.

20. Wer öfter mal Ingwer in seinen Ernährungsplan integrieren möchte, aber den Geschmack zu intensiv findet, sollte zum Starten auf Ingwerpulver zurückgreifen, da sich dieses wunderbar dosieren lässt.

21. Gari! Gari! Wer oft Ingwer mit Sushi isst, fragt sich vielleicht, wieso der Sushi-Ingwer – auch Gari genannt – rosa ist. Die Farbe entsteht durch die Beigabe von Shiso, einem Sesamblatt, oder von etwas Lebensmittelfarbe.

Mehr Ingwer Rezepte und Ideen findet man hier: Zu den Rezepten.


Ingwer - die vielseitig einsetzbare Knolle

Als Heißgetränk für kalte Tage, wärmende Suppe oder als Gericht-Zutat mit der gewissen Würze - wir haben köstliche Rezepte gesammelt!

Lust auf mehr?

21 Dinge mit Honig

Honig wird schon seit der Steinzeit als Nahrungsmittel verwendet und ist wahnsinnig vielseitig einsetzbar. Wir haben 21 Dinge gesammelt, die man unbedingt mit Honig ausprobieren sollte.

weiter
21 Dinge mit Milch

Milch ist aus keinem Haushalt wegzudenken, ob im morgendlichen Kaffee oder zum Backen und Kochen. Wir haben 21 Dinge zusammengefasst, die man mit Milch machen sollte.

weiter
21 Dinge mit Kürbis

Herbstzeit ist Kürbiszeit – wir können es kaum erwarten und haben 21 Dinge gesammelt, die man unbedingt mit Kürbis machen sollte.

weiter
21 Dinge mit Äpfeln

Der Apfel ist ein absoluter Allrounder. Neben den Klassikern Apfelstrudel, Apfelkuchen und Apfelmus lassen sich noch viele andere tolle Gerichte aus ihm zaubern. Wir verraten 21 Dinge rund um den Apfel.

weiter

Einfach und bequem bestellen

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.